GANZ AKTUELL

Wollen Sie regelmäßig über aktuelle Dinge in Rohrbach informiert werden?
Dann abonnieren Sie unseren Newsletter: das sprachror!

Da wir zur Zeit ständig von SPAM-robots angegriffen werden, bitten wir Sie, uns eine Mail zu an newsletter@stadtteilverein-rohrbach.de zu schicken. Wir tragen Sie dann in den Verteiler ein.

Frühjahrsputz im Hasenleiser 

Der Stadtteilverein beteiligt sich am Frühjahrsputz im Hasenleiser. Helfen auch Sie mit:

Samstag den 01. April 2017 | 10 - 12 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Nahversorgungszentrum Hasenleiser, Freiburger Straße 21

Allen Helferinnen und Helfern wird im Anschluss mit einer Stärkung bedankt!

Anmeldung beim Quartiersmanagement Hasenleiser unter Telefon 06221 330 330
Oder per Mail an: Quartiersmanagement-Hasenleiser@caritas-heidelberg.de
weitere Infos zum Frühjahrsputz: www.heidelberg.de/fruehjahrsputz

Marcus Imbsweiler im Alten Rathaus

Titelseite des BuchsHeidelbergs bekanntester Krimiautor MARCUS IMBSWEILER liest aus seinem neuen Krimi „Ei mit Schuss“ am Donnerstag, 06.04.2017, um 19:30 Uhr im Alten Rathaus in Rohrbach.

Vorverkaufsstelle: Buchhandlung am Eichendorffplatz
Eintritt inkl. kleinem Imbiss: 5,– Euro

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit von Buchhandlung am Eichendorffplatz und dem Stadtteilverein Rohrbach statt.

Ostermarkt am Alten Rathaus

Malerei von Susanne SchmidtWie alle Jahre findet am Wochenende vor Ostern im Großen Saal des Rohrbacher Rathauses der diesjährige OSTERMARKT statt, in dem kreative Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtteil ihre Produkte und Werke ausstellen und zum Verkauf anbieten. Da gibt es bunt bemalte Ostereier, Oster- und Frühlingsschmuck und dekorative Ideen für die Ostertafel.

Im „OSTERHASEN-CAFE“ im Erdgeschoss kann man sich während der ganzen Ausstellung mit Kaffee und Kuchen oder einem Glas Rohrbacher Wein erfrischen.

Der Ostermarkt ist geöffnet
Samstag, 08.04.2017>15-18 Uhr
Sonntag, 09.04.2016>12-18 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Wir im Süden: The Schneiderpeters

Die drei Becker-SchwesternMusikalisches aus der Bäckerei Becker

Ein buntes Potpourri aus den 60er und 70er Jahren bietet dieses ungewöhnliche Konzert, bekannte Schlager und auch Jazziges: Gitte trifft Herb Alpert mit Billie Holiday bei Hildegard Knef.

Im Mittelpunkt der ziemlich großen Band stehen drei Schwestern aus Kirchheim, die als Musikerinnen in Berlin leben, Ahnen vom „Schneiderpeter” aus der „Bäckerei Becker“ im alten Zentrums Kirchheims, die bis 1988 bestand. Viele ältere Kirchheimer kennen noch den „Schneiderpeter“ vunn de Schwetzinger Strohs”: Jakob Becker, der den Gesangsverein dirigierte und seinen Sohn Reinhard, der das Klavierspiel liebte, neben dem Torten backen.

Die Beckers spielen in der Konzertreihe „Wir im Süden” der Stadtteilvereine Kirchheims, Rohrbachs und der Südstadt am 21. April um 20:00 Uhr im Bürgerzentrum in Kirchheim. Einlass ist 19:00 Uhr.

Karten zu 15,– Euro gibt es in Kirchheim bei Buch und Kunst, in Rohrbach bei Schreibwaren Hofmann und  in der Buchhandlung am Eichendorffplatz, in der Südstadt bei Blumen Kamm oder per Mail über wir-im-sueden@stadtteilvereinkirchheim.de.

Die Besetzung

  • Ute Becker (voc, Klavier)
  • Heinz Becker (Lehfeldt, Gitarre)
  • Nicole Becker (voc, Posaune)
  • Thomas Lemke, (Klavier)
  • Tanja Becker (Posaune)
  • Conny Brühl (Posaune, Trompete)
  • Volker Fry (Klavier)
  • Akira Ando (E-Bass)
  • Eddie Winter (Drums) 

Hautnah-Konzert mit Dan Popek

Dan Popek am KlavierSchon mal vormerken: DAN POPEK kommt ins Alte Rathaus. Nie etwas von ihm gehört? Das sollten Sie ändern! Denn Popek (geboren1996), Preisträger von „Jugend jazzt” gehört zu den auserwählten „hoffnungsvollsten New Talents der deutschen Jazzszene“ (Internationales Jazzfestival „Jazz Lights“ Oberkochen). Er absolvierte zahlreiche Auftritte mit Musikergrößen, wurde zweifach mit dem Yamaha-Förderpreis ausgezeichnet und hatte einen grandiosen TV-Auftritt bei „Kaffee oder Tee“ im SWR. Sein energischer und stellenweise „akrobatischer“ Klavierstil begeistert. Es ist etwas Besonderes, dass wir Dan Popek für ein kleines, feines Konzert in unserem Rathaus gewinnen konnten. Also merken Sie sich schon mal den am 6. Mai vor!

Samstag, 6. Mai 2017 | 20.00 Uhr | Einlass 19.30 Uhr
Altes Rathaus| Rathausstraße 43 | Rohrbach

Karten zu 15 Euro gibt es ab 22. April bei Schreibwaren Hofmann und in der Buchhandlung am Eichendorffplatz.

Sommertagszug 2017

Kinder beim UmzugFotos: überwiegend von Reiner Herbold

Das Wetter ließ zu wünschen übrig, aber zum Glück blieben wir von Regen verschont. Und es kamen wieder hunderte Rohrbacher Kinder zum Sommertagszug. Dass diese schöne Tradition beibehalten werden kann, hängt mit dem Engagement einer großen Anzahl Menschen zusammen. Nicht nur die aktiven des Stadtteilvereins packten an, es arbeiteten auch Polizei und Feuerwehr mit, Rotes Kreuz, der Spielmannsverein und der Musikzug der Ziegelhäuser Karneval Gesellschaft (ZKG), der Kleintierzuchtverein und nicht zuletzt die Eichendorff-Grundschule, die wieder ein besonderes Musikprogramm präsentierte und die TSG, die die Butzen wunderbar geschückt hatte und sie im Zug führte. Herzlichen Dank allen Aktiven!

Mehr dazu hier …

Freies WLAN am Alten Rathaus –
Der Mannheimer Morgen berichtet

Vor einem halben Jahr haben wir in Kooperation mit der Stadt am Alten Rathaus einen öffentlichen WLAN-Zugang ermöglicht. Denn der Stadtteilverein Rohrbach hat es sich zur Aufgabe gemacht, mitzuhelfen, dass unser Stadtteil lebendig ist und bleibt. Der Platz rund um das Alte Rathaus ist auch aufgrund unserer Initiative zum Umbau zu einem Schmuckstück geworden, auf dem sich täglich sehr viele Menschen aufhalten. Nun haben wir den Platz durch einen öffentlichen WLAN-Zugang weiter aufgewertet. Jetzt berichtet der Mannheimer Morgen über das Angebot der Stadt ... und unsere Initiative.

Der Zugang zum öffentlichen WLAN ist nicht ganz selbsterklärend.
Deshalb lesen Sie hier, wie Sie das WLAN nutzen können …

Mehr erfahren …

Mitmachen …

es gibt viele Möglichkeiten sich bei uns zu engagieren – hin und wieder mal oder regelmäßig.